Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Bitte melden Sie sich schriftlich mit dem TeLios-Anmeldeformular an – optimalerweise bis drei Wochen vor Seminarbeginn. Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs von uns erfaßt. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, melden wir uns umgehend bei Ihnen – ansonsten senden wir Ihnen Ihre Anmeldebestätigung zu. Ausführliche Informationen zum Seminar und zum Veranstaltungsort sowie die Rechnung folgen per E-Mail oder Post zwei Wochen vor Seminarbeginn.

Teilnahmegebühren

Unsere Teilnahmegebühren setzen sich zusammen aus festen Seminargebühren und – je nach Veranstaltungsort – variablen Tagungspauschalen; diese Preise sind inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Teilnahmegebühren stellen wir in der Regel zwei Wochen vor Veranstaltungstermin in Rechnung. Bitte zahlen Sie die Rechnung unmittelbar nach Erhalt.

Widerrufsrecht und -folgen ausschließlich für Verbraucher im Sinne von § 13 BGB

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB und gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: TeLios GmbH, Alsfelder Str. 12, 64289 Darmstadt, Telefax: 06151/9784-770, E-Mail: info@telios.de. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Rabattmöglichkeiten

Mitarbeiter von Lohnsteuerhilfevereinen, die Mitglied im Neuen Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) oder im Bundesverband der Lohnsteuerhilfevereine (BdL) sind, bekommen einen 10%-igen Rabatt auf die Seminargebühren. Bitte geben Sie uns bei Ihrer Anmeldung einen Hinweis auf die NVL- bzw. BdL-Mitgliedschaft Ihres Lohnsteuerhilfevereins.

Stornierung

Eine Stornierung der Seminarbuchung ist kostenfrei bis zwei Wochen vor Seminarbeginn möglich. Bei späteren Stornierungen oder Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers müssen wir Ihnen die Tagungspauschale in Rechnung stellen. Bitte denken Sie bei einem Rücktritt daran, Ihre eventuelle Hotelbuchung ebenfalls zu stornieren.

Umbuchung

Sie können jederzeit auf einen anderen Veranstaltungstermin oder auch eine andere Veranstaltung umbuchen – sofern dort freie Plätze verfügbar sind. Bitte teilen Sie uns dies schriftlich mit. Bei einer Umbuchung (nur einmal möglich) erheben wir folgende Bearbeitungsgebühren: Umbuchung bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: kostenlos Umbuchung ab zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 25 Euro (dieser Betrag enthält 4,75 Euro Umsatzsteuer).

Vertretung

Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers einen Vertreter benennen; Ihnen entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Bitte informieren Sie uns zeitnah über die Vertretung.

Änderungsvorbehalte

Wir sind berechtigt, notwendige inhaltliche und organisatorische Änderungen vor bzw. während der Veranstaltung vorzunehmen – sofern diese den Nutzen der Veranstaltung für den Teilnehmer nicht wesentlich ändern. Wir behalten uns vor, die eingeplanten Referenten bei Bedarf (z. B. Unfall, Krankheit) durch andere, hinsichtlich des Seminarthemas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen. Die Seminarunterlagen werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt – Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte sind gleichwohl ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns an allen gelieferten Lehrmaterialien das uneingeschränkte Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden vor. Die Lehrgangsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt, Vervielfältigungen sind nur nach schriftlicher Genehmigung zulässig. Ein Weiterverkauf von Lehrgangsunterlagen ist nicht erlaubt.

Leistungsinhalte bei Veranstaltungen

Die angegebenen Teilnahmegebühren beinhalten, soweit nicht anders angegeben:

• die Teilnahme am Seminarunterricht
• die umfangreichen Seminarunterlagen
• Getränke und Speisen während der Kaffeepausen
• das gemeinsame Mittagessen bei vollem Seminartag

Hotelreservierungen

Die Hotelreservierung ist nicht in den Teilnahmegebühren enthalten; bitte buchen Sie sich bei Bedarf persönlich ein Hotelzimmer.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

ist, soweit rechtlich zulässig, Darmstadt. TeLios GmbH, Alsfelder Str. 12, 64289 Darmstadt Sitz und Registergericht Darmstadt, HRB 5769 Geschäftsführung: Rainer Fassnacht Prokurist: Christian Munzel

Datenschutz/Datenspeicherung

Die TeLios GmbH erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten unter Beachtung der Datenschutzbestimmungen für Zwecke der Durchführung der Seminarveranstaltung und zu internen Geschäftszwecken elektronisch. Eine Übermittlung an Dritte ist ausgeschlossen mit Ausnahme der Übermittlung zum Zwecke der Erfüllung des Vertrags an Personen (z. B. Kreditinstitute des Vereins, Postdienste etc.), die auf die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet wurden. Teilnahmebedingungen